Zahnbürstenwechsel nach einer Grippe

Kinder und auch viele Erwachsene lieben ihn – den Winter. Aber er bereitet nicht nur Schneevergnügen und Rodelspaß. Schnell hat man sich eine Erkältung eingefangen, die einen für Tage außer Gefecht setzt.

Wurde die Erkältung auskuriert, ist es wichtig daran zu denken die gebrauchte Zahnbürste gegen eine Neue auszutauschen, um eine erneute Ansteckung zu vermeiden. Dies gilt auch nach einer überstandenen Zahnfleischentzündung und nach einem Herpesausbruch.

Noch ein Tipp: Achten Sie beim Kauf einer neuen Zahnbürste darauf, dass sie keine Naturborsten hat. Diese gelten als Tummelplatz für Bakterien und Viren. 
 
Mehr Informationen zum Thema Zahnpflege finden Sie unter Prophylaxe/Zahnpflege.