Schnell noch den Stempel sichern

Aktuelles|Schnell-noch-den-Stempel-sichern Bonus - Der gesunde Zahn

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu und dies gilt auch für die Chance sich von seinem Zahnarzt das Bonusheft abstempeln zu lassen.

Trotz Gesundheitsreform und Festzuschussregelung hat das Bonusheft weiterhin Bestand. Für den Fall, dass Sie Zahnersatz benötigen, kann Ihnen das Bonusheft dabei helfen eine Menge Geld zu sparen. Haben Sie in Ihrem Bonusheft die regelmäßigen Zahnarztbesuche der letzen fünf Jahre mit einem Stempel vermerken lassen, so erhöht sich Ihr Festzuschuss um 20 Prozent. Haben Sie zehn Jahre hintereinander regelmäßig den Zahnarzt aufgesucht, erhöht sich Ihr Zuschuss um 30 Prozent.

Deshalb gilt für alle die dieses Jahr noch nicht zur Vorsorge waren: Schnell noch einen Vorsorgetermin ausmachen, damit Sie im Ernstfall auch für diese Jahr einen Stempel nachweisen können. Kinder und Jugendliche bis zum achtzehnten Lebensjahr benötigen zwei Stempel pro Jahr und bei allen anderen wird einer pro Jahr verlangt. Dabei entfällt für reine Vorsorgeuntersuchungen die Praxisgebühr in Höhe von 10 Euro.

Was können Sie tun, wenn Sie das Bonusheft bei einem Besuch vergessen haben oder es verloren gegangen ist?
In Ihrer Karteikarte wird jeder Besuch von Ihnen vermerkt. Anhand dieser Aufzeichnung kann Ihrer Praxis die fehlenden Stempel nachtragen oder bei Verlust ein neues Bonusheft ausstellen.